Die junge Helene

Die junge Helene

Helene Fischer Biografie & Steckbrief
© gettyimages/Helene Fischer


Helene Fischer wurde am 5. August 1984 in Krasnojarsk in der Sowjetunion geboren. 1988 zog Helene Fischer mit ihren russlanddeutschen Eltern und ihrer sechs Jahre älteren Schwester Erika ins rheinhessische Wöllstein südlich von Mainz.

Helene Fischer wollte schon immer auf die Bühne. Schon in jungen Jahren begeisterte sie sich für die Musik und nahm in ihrer Schule an Theater- und Musical-AGs teil. Nach ihrem Realschulabschluss machte Fischer eine dreijährige Ausbildung zur Musicaldarstellerin und Sängerin an der Stage & Musical School in Frankfurt am Main. Noch während dieser Ausbildung hatte sie bereits Musical-Auftritte am Staatstheater Darmstadt (Rocky Horror Show) und im Volkstheater Frankfurt Anatevka).

Nachdem ihre Mutter eine Demo-CD verschickte, erhielt Helene Fischer einen Plattenvertrag beim Erfolgsproduzenten Jean Frankfurter.

Helene Fischer und Florian Silbereisen

Helene Fischer Biografie & Steckbrief
© gettyimages


Seit Mai 2008 sind Helene Fischer und Florian Silbereisen ein Paar. Die beiden lernten sich 2005 bei Helenes erstem TV-Auftritt, dem „Hochzeitsfest der Volksmusik“, kennen. Es folgten weitere gemeinsame Auftritte und die Gerüchteküche brodelte. Im Mai 2008 bestätigten Fischer und Silbereisen ihre Beziehung und sind seitdem das Traumpaar der Volksmusik- und Schlagerszene.

Laut Bild.de teilen sich Helene Fischer und Florian Silbereisen ein Haus auf Mallorca, während sie in Deutschland getrennt leben. Florian in Bayern, Helene in Hessen.

Wichtige Auszeichnungen und Erfolge

Helene Fischer bekam 2007 im Alter von 23 Jahren ihre erste Auszeichnung: die Goldene Henne in der Kategorie Aufsteigerin des Jahres.
Danach folgten jährlich Echos in den Kategorien Deutschsprachiger Schlager und DVD Produktion, mehrere Goldene Hennen in der Kategorie Musik sowie vier Kronen der Volksmusik als erfolgreichste Sängerin.

Mit ihrem fünften Album Für einen Tag schafft es Helene Fischer 2011 zum ersten Mal auf Platz 1 der deutschen Charts. Im gleichen Jahr wird sie mit dem Live Entertainment Award in der Kategorie Hallen-/Arena-Tournee des Jahres („So wie ich bin“-Tournee 2010) ausgezeichnet.

Am 4. Februar 2012 nahm sie die Goldene Kamera 2012 in der Kategorie Beste Musik National entgegen.

Bei der Bambi-Verleihung im November 2013 erhielt Helene Fischer einen Bambi für die beste Musik National.

Die Helene Fischer Show

Helene Fischer Biografie & Steckbrief
© gettyimages


Wie vielseitig Helene Fischer ist zeigt ihre eigene TV-Show, die am 25. Dezember 2011 im Ersten startete. Die Helene Fischer Show zeigt Akrobatik, Gesang, Tanz und Schauspiel.

Helene Fischer moderiert, singt alleine oder mit internationalen Stars im Duett und begeistert Millionen von Fans mit atemberaubenden Artistik-Auftritten.

CDs Helene Fischer

2006     Von hier bis unendlich     
2007     So nah wie du     
2008     Zaubermond     
2009     So wie ich bin     
2011     Für einen Tag     
2013     Farbenspiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.