Valentinstag für Kurzentschlossene: Destinationen für Reisen zu zweit Romantik für Abenteurer, Schnee- und Sonnenanbeter

Liebesurlaub am Valentinstag
© Christian Wheatley/Shutterstock

Einfach Paradiesisch – Inselurlaub im Indischen Ozean

Liebesurlaub am Valentinstag
© Cheryl-Casey/Shutterstock


Was ein beliebtes Ziel für Paare in den Flitterwochen ist, kann für einen romantischen Urlaub pünktlich zum Valentinstag nicht verkehrt sein. Die Inseln im Indischen Ozean bieten alles, was das verliebte Sonnenanbeterherz begehrt: auch im Februar Temperaturen zwischen 20 und 30 Grad, Badespaß an atemberaubenden Sandstränden und träumerische „dinner for two“ beim Sonnenuntergang unter Palmen.

Ob Mauritius, La Réunion oder die Seychellen – alle Inseln begeistern mit unberührter Natur, farbenfrohen Unterwasserwelten und hervorragenden Meeresfrüchte-Menüs. Sehnsüchtig geworden? Dann könnten Sie direkt Flüge buchen – die Tropen warten auf Sie.

Abenteuer pur – auf Safari in der Savanne Afrikas

Liebesurlaub am Valentinstag
© Katharina Zwicknagl


Löwengebrüll, die Weite der Savanne und das Profil von Affenbrotbäumen am Horizont – Abenteuer bringt das Blut in Wallung und lässt Herzen höher schlagen. Besonders die von Partnern, die gern gemeinsam etwas erleben wollen. Safarireisen in Südafrika, Tansania oder Kenia bieten Ihnen mit Action bei Tag und faszinierender Atmosphäre am Abend die perfekte Kombination aus Romantik- und Erlebnisreise.

Viele Reiseveranstalter bieten nicht nur Safaris für Gruppen an, sondern haben sich auch auf die Bedürfnisse von Paaren eingestellt. So können Sie in malerischen Camps und Lodges mit viel Privatsphäre gemeinsam die unvergesslichen Eindrücke aus den Wildparks Revue passieren lassen.

Kalt ist nicht kalt genug – Polarlichter und Eishotels im hohen Norden

Liebesurlaub am Valentinstag
© Yuri Arcurs/Shutterstock


Was hilft, wenn just zum Valentinstag der Winterblues zuschlägt? Zum Beispiel eine Reise dorthin, wo es noch kälter ist. Egal ob Norwegen, Island, Schweden, Finnland, der hohe Norden lockt mit Winterwundern der besonderen Art.

Wenn Sie der Kälte verwegen trotzen wollen, buchen Sie direkt eine Suite im Eishotel. Oft werden die Zimmer aus Schnee und Eis von internationalen Künstlern geschaffen und strahlen einen ganz eigenen eisigen Charme aus. Wer es zum Schlafen doch lieber schön warm hat, kann in einigen Hotels Nordlichtzimmer beziehen und das faszinierende Spiel der Lichter direkt vom Bett aus beobachten.

Den Zauber der arktischen Kälte können Paare gerade zum Valentinstag erleben. Ob Schneemobiltouren, Exkursionen mit dem Hundeschlitten, Elchsafaris oder Nordlichttouren – in Skandinavien zeigt sich der Winter von seiner schönsten und romantischsten Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.