Ian Somerhalder und Nikki Reed im Liebesglück Jetzt sind sie zusammengezogen

Ian Somerhalder verliebt sich in Vampir

Ian Somerhalder und Nikki Reed zusammengezogen
© getty images


Ian Somerhalder und Nikki Reed sind das perfekte Paar! Schließlich sind beide durch ihre Rollen als Vampire bekannt geworden. Ian als der böse Bruder Damon in ‚Vampire Diaries‘ und Nikki in ‚Twilight‚.

Genau deshalb sind sie jetzt wahrscheinlich auch zusammengezogen, weil es einfach so super passt. So teilen sie sich mittlerweile ein Haus in Atlanta, um mehr Zeit miteinander verbringen zu können. Besonders Somerhalder ist arbeitsbedingt im Moment sehr eingespannt, da er für die neue Staffel von ‚Vampire Diaries‘ vor der Kamera steht. “Nikki besucht ihn jeden Tag am Set“, weiß ein Insider gegenüber ‚UsMagazine.com‘ zu berichten. Neben dem Haus in Atlanta sollen sich die beiden auch ein Anwesen in Los Angeles teilen. In der Beziehung der Schauspieler geht es schnell voran, Anfang des Monats gab der 35-Jährige außerdem bekannt, ein Pferd mit Reed adoptiert zu haben.

Dass es Ian und Nikki so eilig haben, kann damit zusammenhängen, dass sie sich einfach schon ewig kennen. Bevor sich die Stars ineinander verliebten, waren sie jahrelang befreundet. Deshalb kann die Kennenlern-Phase also einfach übersprungen werden!

Quelle: Bang Showbiz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.