Alles über Fleisch

Alles über Fleisch

Fleisch-Kochbuch
Schmackhaftes Fleisch
© Liv Friis Larsen/Shutterstock.com


„Das große Buch vom Fleisch“ beginnt mit einer allgemeinen Einführung. Wer sich für die Geschichte des Fleisches interessiert, wird sich hier erfreut auf das Kapitel „Historisches“ stürzen. Von der Antike bis heute wird ausführlich geschildert, zu welchen Anlässen welches Fleisch gegessen wurde, oder welche (Fleisch-)Berufe sich wann entwickelt haben. Danach gibt die Warenkunde über die Fleischreifung, Zusammensetzung und Fleisch in der Ernährung, Auskunft. Die folgenden Unterkapitel beschäftigen sich dann eingehend mit kulinarisch interessanten Tierrassen. Neben den gebräuchlichen Zuschnitten von Schlachtfleisch sowie Zubereitungstipps für einzelne Teile, wird unter anderem auch auf die Züchtung eingegangen (beispielsweise bei Rindfleisch).

Nützliches für die Küche findet der interessierte und kochbegeisterte Leser sicherlich in „Küchenpraxis“. Es werden aber nicht nur verschiedene Geräte und Hilfsmittel für die Zubreitung von Fleisch erklärt, sondern auch Konservierungsmethoden, wie Pökeln, Räuchern oder Trocknen.

Mit den folgenden Kapiteln darf das Gelernte dann auch in die Tat umgesetzt werden. Nach Garmethode bzw. Verwendungszweck unterteilt, können Kochkundige sich an leckeren Rezepten probieren, von Saucen über Eintöpfe bis hin zu Gegrilltem und Geschmortem. Das letzte Kapitel ist den Innereien gewidmet, deren Zubereitung mithilfe dieses Buches keine Schwierigkeiten bereiten wird.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Kochen und markiert mit .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.