Piloxing: Das effektive Ganzkörpertraining

Mit Piloxing zum Traumbody
Yuri Arcurs/Shutterstock.com


Die Kombination aus Tanzelementen, Box- und Pilatesübungen hat es in sich: Piloxing baut nicht nur effektiv Muskeln auf und strafft den ganzen Körper, sondern trainiert auch den Stütz- und Bewegungsapparat und hilft effektiv Fett abzubauen. Entwickelt von Viveca Jensen, einer schwedischen Profi-Tänzerin und Pilates-Trainerin, richtet sich Piloxing speziell an Frauen: Die Box-Elemente sorgen für mehr Flexibilität und Beweglichkeit, dank Pilates-Elementen werden die tiefer gelegenen Muskeln gefestigt. Es verbessert sich sogar die gesamte Körperhaltung!

Winkarm Adé!

Auch für die Arme wird gesorgt: Beim Training werden spezielle Handschuhe eingesetzt, so dass noch zusätzliches Gewicht dazu kommt. Die mit Granulat gefüllte Handschuhe wiegen ca. 300 Gramm und verstärken den Trainingseffekt, vor allem im Bereich der Oberarme.

Spaß beiseite? Nicht bei Piloxing!

Der Spaß ist auf jeden Fall ein unabdingbares Trainingselement bei Piloxing. Die geschickt eingebauten leichten Tanzelemente zur motivierenden Musik helfen beim Durchhalten und machen aus den ziemlich intensiven Sportübungen ein mit viel Spaß verbundenes Training.

Unser Fazit

Einen Versuch ist Piloxing auf jeden Fall wert! Der neue Fitness-Trend richtet sich sowohl an Sportanfänger, als auch an erfahrene Sportbegeisterte. Kosten für eine Einzelstunde: ab 8 Euro!

Alle Vorteile im Überblick:

  • Intensives Fettverbrennen
  • Ganzkörper-Straffung und -Formung
  • Herz-Kreislauf-System wird gestärkt
  • Stütz- und Bewegungsapparat wird trainiert
  • Ausdauer-Workout
  • Verbesserung der Körperhaltung



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.